ABOUT

geboren 1986 in Oberhausen (Deutschland)
2007-2013 Universität für angewandte Kunst Wien, Grafik und Druckgrafik (Prof. Jan Svennungsson).

 

Preise | Stipendien

2014 STARTStipendium, BKA Kunst und Kultur
2013 Atelierstipendium SAMMLUNG LENIKUS
2013 Roter Teppich für junge Kunst
2012 Professor Witold Skulicz Award
2010 Ausstellungsstipendium, Exile Shanghai, China

 

Ausstellungen

2014

RaumStrategien, Kunstverein Gelsenkirchen, Deutschland
TRANSFORMER, Startgalerie MUSA, Wien
ANIS/BORCHERT/FEFERLE/HOLLER/PICHLKOSTNER/SCHMALE, Studios Sammlung Lenikus, Wien

 

2013

10 Ecken, 6 Kanten, Kunstraum acarde, Mödling bei Wien (solo)
Power Station, Diplomausstellung, die Angewandte, Wien (solo)
Open art – Summerstage Wien, Roßauerlände, Wien
Kontra – Kirsten Borchert, Ana Popescu, Educult Museumsquatier, Wien
In.print.out, Künstlerhaus Wien
Abstract Grammar, Bildungszentrum Praterstraße 25, Wien (solo)
_______, Skulpturinstitut (ehem. Galerie Grita Insam), Wien 

 

2012

Enola Gay, 2. Ruhrbiennale, Dortmund
Idea, Process, Image Grafiktriennale Krakau, Krakau
Tempted to doubt, Ausstellungszentrum Heiligen-Kreutzerhof, Wien
La Isla bonita, Kunststation Kolmitzberg
Am Anfang / Die Edition, Kunstraum Acarde Mödling 

 

2011

Blue Banana, Wien
My dear Cargo, Kunsthalle Bremerhaven
Decimal Place, Galeria Łazienkowska Warschau
No Photo, Universität für angewandte Kunst Wien 2010
Territarium, bei Familie Kramar (Off-Space) Wien
Exile Shanghai, Jüdisches Museum, Wien

 

2009

And the winner is…, Qubik Wiener Neustadt
Unortnung VI, ehem. Ankerbrotfabrik Wien
Polygraphie, Kellergalerie Wien Umsteigen, Künstlerhaus Wien

 

2008

Umsteigen, Österreichische Botschaft in Tokyo, Japan